Dies ist eine Übersetzung des Aufsatzes des französischen Schriftstellers John Ellis “ Mon Secret pour Presque Tout Guérir “ über die Eigenschaften von Aloe arborescens und seine persönlichen Erfahrungen bei der medizinischen Verwendung dieser Pflanze.

In der Einleitung gibt der Autor an, dass er keinen medizinischen oder wissenschaftlichen Text schreiben wollte, sondern nur zur Information.

In diesem Artikel bieten wir es Ihnen mit sexuellem Zweck an.

1. Einleitung

Aloe Arborescens Pflanze
Aloe Arborescens Pflanze

Ein Geheimnis, das seit Tausenden von Jahren gut gehütet wird und von dem heute, obwohl viele Menschen auf der ganzen Welt die Vorteile genießen, die meisten Menschen, von denen Sie noch nie gehört haben.

Worum geht es?

Ich spreche von Aloe Arboresces oder einem der mächtigsten Werkzeuge, die der Natur zur Verfügung stehen, um selbst die schrecklichsten Krankheiten, unter denen eine Person leiden kann, zu heilen und zu heilen .

Bereits die alten Zivilisationen Griechenlands und Chinas hatten ihre medizinischen Eigenschaften untersucht und verstanden und sie häufig für Heilbehandlungen verwendet, beispielsweise als natürliches Heilmittel gegen Geschwüre und Magen-Darm-Probleme.

Aber wir mussten auf die Ergebnisse der jüngsten wissenschaftlichen Studien und den Proselytismus eines brasilianischen Mönchs „Pater Romano Zago“ warten, um den vollen Wert dieses „wundersamen Mittels“ zu erkennen:

Es ist wirklich erstaunlich. Die Analyse des Berichts vieler medizinischer Berichte ist schwer zu glauben, doch Jahr für Jahr haben sich die Zeugnisse im Laufe der Jahre angesammelt.

Und ich selbst sehe es. Hier sind einige der Anwendungen, denen ich persönlich begegnet bin:

  • Angst;
  • Candida Albenben;
  • schlechte Durchblutung;
  • Narben;
  • Sonnenausschläge;
  • Depression;
  • Gelenkschmerzen und Probleme;
  • Verzerrungen;
  • Schuppen;
  • Hautreizungen und Ekzeme;
  • Lebensmittelvergiftung,
  • Prostatahyperplasie,
  • Mykose;
  • Insektenstiche (und zum Vertreiben von Insekten);
  • Augenprobleme.

Dies sind nur einige der möglichen Anwendungen, es gibt viele, viele weitere: Sie können sie in den folgenden Kapiteln lesen und ich hoffe, Sie können sie selbst überprüfen.

Wenn ich sage, dass es „fast alles heilen kann“, bedeutet dies mehr als 80% der häufigsten Krankheiten .

Wie ist es möglich, dass etwas Freies so mächtig und effektiv ist?
Wie ist es möglich, dass ein einziges Mittel auf so viele Krankheiten wirkt?
Wie ist es möglich, dass er noch nie davon gehört hat?

2 – Worum geht es?

Wenn Sie an natürlichen Produkten und Heilmitteln interessiert sind, werden Sie höchstwahrscheinlich denken, dass ich Ihnen von Aloe Vera erzählen werde . Aber nein.

Natürlich hat Aloe Vera auch zahlreiche medizinische Tugenden und es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien, die seine Eigenschaften loben.

Sie müssen jedoch wissen, dass dahinter die Hand von Industrie und Wirtschaft steht, die die Forschung finanziert, um die Eigenschaften dieser Pflanze zu fördern.

Zum Beispiel lassen sie Sie glauben, dass nur die Blätter, die die Reife erreicht haben (4 Jahre), für medizinische Zwecke verwendet werden können . Es ist nicht wahr , dass die Aloe-Blätter bereits nach 18 Monaten alle ihre Vorzüge haben, aber aus wirtschaftlichen Gründen liegt die höhere Rentabilität für die Aloe-Vera-Plantagen bei 4 Jahren.

Ein weiteres Vorurteil, das als absolute Wahrheit weitergegeben wird , ist, dass nur Aloe-Gel medizinische Eigenschaften hat. Das ist auch absolut falsch! Das Gel ist zwar einfacher zu extrahieren und zu lagern, aber definitiv weniger wirksam als das gesamte Blatt.

Die Qualität von Aloe-Saft lässt sich auch gut an seiner Farbe erkennen :

  • Wenn es vollständig transparent ist, enthält es nur das Gel des Blattes, oft mit Wasser verdünnt und unter Zusatz von Konservierungsmitteln.
  • Wenn es eine gelbliche Farbe hat, ist es vollständiger und enthält auch die kostbare Flüssigkeit, die sich unter der Oberfläche des Blattes befindet.
  • Wenn es grün ist, ist es vollständig und enthält das gesamte Aloe-Blatt.

Wie Sie vielleicht verstanden haben, ist die vorherrschende Idee, dass Aloe Vera die Pflanze mit den größten Eigenschaften ist, dies ist jedoch völlig falsch.

Was ist das Geheimnis des Rezepts?

Ich habe ein wenig Angst, es zu enthüllen, weil die Gefahr besteht, dass Sie es wirklich banal finden. Trotzdem hat er jeden Tag viele Leben gerettet und gerettet.

Während die Pharmaindustrie weiterhin für Aloe Vera (Aloe barbadensis miller) wirbt, ist Aloe arborescens , eine weitere enge Cousine von Aloe Vera, mein Geheimnis, um fast alles zu heilen : viel stärker, effektiver und kräftiger als der erste .

Aloe arborescens ist eine Pflanze afrikanischen Ursprungs.

Wir finden Hinweise auf seine therapeutischen Tugenden bereits im alten Ägypten, wo es zur Behandlung von Schnitten, Wunden, Verbrennungen, Reinheiten und Hautirritationen verwendet wurde.

Aloe Arborescens hat zwei sehr seltene Eigenschaften: Es ist entzündungshemmend und antiseptisch .

Aber seine medizinischen Eigenschaften hören hier nicht auf: Es stimuliert das Immunsystem und den Regenerationsprozess des Gewebes (Haut und Schleimhäute).

Im Allgemeinen können all diese Beschwerden und Probleme der Haut und der Schleimhäute von der Verwendung von Aloe arborescens profitieren. Sogar die Augen, die eine Erweiterung der Haut darstellen, auch der Magen und Darm, die Haare, die Schleimhäute vieler innerer Organe usw.

Schließlich gibt es zahlreiche Fälle, die seine therapeutischen Vorteile auch für Krebskranke belegen .

Die Verwendung von Aloe Vera, seinem nahen Verwandten, wurde 1991 vom US-Gesundheitsministerium als adjuvante Fibrosarkomtherapie für Hunde und Katzen zugelassen!

Aloe arborescens hingegen wurde an Ratten untersucht, die Röntgenstrahlen ausgesetzt waren, die so stark waren, dass sie Verbrennungen und Verbrennungen verursachten. Die schützende und regenerierende Wirkung von Aloe arborescens auf die Schleimhäute wurde genau mit dieser Studie gezeigt: Schutzwirkung von Aloe arborescens auf durch Röntgenbestrahlung induzierte Hautverletzungen, Yakugaku Zasshi 1990; 110: 876 & ndash; 84

Aloe arborescens ist in Japan berühmt, wo es zur Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Probleme eingesetzt wird. Aber erst in den letzten Jahren hat die Forschung seine Wirksamkeit bei Leberkrebs gezeigt . Die Studie, die in vitro und in vivo durchgeführt wurde, zeigt, dass nicht nur die Aufnahme von Aloe arborescens-Saft die Anzahl der Krebszellen verringert, sondern dass es auch nützlich ist, diese Art von Krebs aufgrund seiner hemmenden Eigenschaften zu verhindern Entstehung und Entwicklung von Krebszellen (Okada K. Wakayama J., Studien zu In-vitro- und In-vivo-Wirkungen von Aloe-Extrakt auf die Pepato-Karzinogenese, Journal of the Wakayama mdcidl Society, 1997, 48 / 85-95 ).

Die Entdeckung von Pater Romano Zago

ALOE ARBORESCENS GEGEN KREBS PATER ROMANO ZAGO

In Brasilien, in der Region Sant’Antonio de Pouso Novo (Rio Grande do Sol), verwenden die Einheimischen Aloe arborescens zur Behandlung von Krebs. Ein Franziskanermönch, Pater Romano Zago , der so viel darüber gehört hatte, begann ab 1988 mit seinen Eigenschaften zu experimentieren und beschloss nach den zahlreichen Heilungsfällen, ein Buch über seine Erfahrungen zu schreiben.

Sein Buch „Aloe Arborescens Gegen Krebs“ zitiert die folgenden positiven Effekte, die ebenfalls vom Autor bestätigt wurden:

  • Magensäure;
  • Akne;
  • schlechter Atem;
  • Appetit (Stimulans);
  • Arthritis;
  • Asthma (erleichtert das Atmen);
  • Hühneraugen und Hornhaut;
  • Kahlheit (bekämpft es);
  • Menstruationszyklus (reguliert ihn);
  • Cholesterin (normalisiert es);
  • Verstopfung;
  • Schwielen;
  • Epilepsie,
  • Schuppen;
  • kocht;
  • Pilze (beseitigt sie);
  • Gastritis;
  • Herpes simplex;
  • Verdauungsstörungen;
  • gutartige Prostatahyperplasie;
  • Lupus;
  • „steckende“ Augen;
  • Geruchsverlust;
  • Lähmung;
  • Fußpilz,
  • Darmpolypen;
  • Druck (normalisiert sich);
  • sexuelle Leistung (Zunahme bei Männern über 40);
  • Schuppenflechte;
  • kalt;
  • Rheuma;
  • Sinusitis;
  • Taubheit;
  • Nachtschweiß;
  • Augentoxoplasmose;
  • Magengeschwür;
  • Netzhautgeschwüre;
  • Krampfgeschwüre;
  • Nägel (stärkt sie).

Aber wie soll diese Pflanze eingesetzt werden? Wo ist es? Wächst es überall?

2 – Das Geheimnis des Rezepts

Geheimnis des Rezepts von Pater Romano Zago

Aloe arborescens ist ein Unkraut mit grünen Blättern und aus der Familie der Aloaceae.

Er bevorzugt Halbschatten, liebt aber auch die Exposition bei voller Sonne.

Es bevorzugt einen trockenen und sauren Boden, aber wenn es regelmäßig gewässert wird, entwickelt es sich viel schneller.

In vielen südeuropäischen Ländern (einschließlich Italien) wird es häufig in öffentlichen Gärten angebaut. Jeder Teil seiner „Arboreszenzen“ – das heißt die neuen Triebe oder Triebe oder Saugnäpfe, die neuen Triebe oder Saugnäpfe – kann geschnitten und neu gepflanzt werden, um einen neuen Sämling zu schaffen.

Wenn Sie keine Aloe arborescens-Pflanze haben, können Sie diese bei einem Gärtner ( oder hier online ) bestellen. Nach der bescheidenen Anfangsinvestition bietet Ihnen die Aloe großzügig und kostenlos an, sich für den Rest Ihres Lebens zu verwöhnen.

Dies ist das Originalrezept der Franziskaner, das nicht nur in Brasilien, sondern auch in Italien und Portugal verwendet wird:

Zutaten

  • 350 g Aloe arborescens Blätter;
  • 500 g reiner Bio-Honig;
  • 40-50 Milliliter Brandy, Cognac oder Whisky (ungegorene Spirituosen).

So bereiten Sie das Rezept vor

  1. Entfernen Sie die dornigen Kanten der Aloe-Blätter mit einem Messer (nachdem Sie den Staub mit einem feuchten Tuch entfernt haben).
  2. Schneiden Sie die Blätter in kleine Stücke (kleine Rechtecke) und gießen Sie sie zusammen mit Honig und Alkohol in den Mixer.
  3. Alles gut mischen und in einer Flasche oder in einer dunklen Glasflasche aufbewahren, möglicherweise im Kühlschrank (Temperatur 4-6 °).

Dosierungen

Ein Löffel Suppe zehn oder zwanzig Minuten vor den drei Hauptmahlzeiten. Vor Gebrauch gut schütteln.

Grundsätzlich besteht die „Behandlung“ darin, die ganze Flasche zu nehmen. Wenn die Ergebnisse jedoch nicht zufriedenstellend sind, wiederholen Sie die Behandlung nach einer Pause zwischen 3 und 7 Tagen. Wenn das nicht ausreicht, wiederholen Sie es nach einer weiteren Pause von 3-7 Tagen noch einmal, aber verdoppeln Sie die Dosis: 2 Suppenlöffel vor jeder Mahlzeit.

Gut beachten

In Brasilien, in der Region Rio Grande do Sul, empfehlen Rezeptpuristen, Aloe arborescens-Blätter an der Basis der Pflanze und am frühen Morgen vor Sonnenaufgang zu schneiden. Auch während der Verarbeitung der Blätter ist es wichtig, die Aloe keinem intensiven Licht auszusetzen.

Die frische Aloe arborescens-Pflanze kann auch wie gewohnt ohne Vorbereitung verwendet werden, indem nur die Dornen an den Blatträndern entfernt und geöffnet werden, um sie direkt von außen aufzutragen, oder indem sie in Wasser eingeweicht wird, das dann getrunken wird.

Hier sind die von Pater Romano Zago verifizierten Heilanwendungen (der reinen Version):

  1. Pilze;
  2. Fußpilz;
  3. Hühneraugen und Hornhaut;
  4. Zahnfleischfistel;
  5. Abszess;
  6. Haartonikum;
  7. Anti-Schuppen;
  8. häusliche Verbrennungen;
  9. Röntgenverbrennungen;
  10. Wunden (große Heilkraft) ;
  11. Tetanus;
  12. Ekzem;
  13. Hämorrhoiden;
  14. löst sich in Wasser auf, um die Leber zu entstauen;
  15. reinigt die durch Tabak verschmutzte Luft;
  16. Anämie;
  17. Verstopfung;
  18. Rheuma;
  19. heilt Netzhautgeschwüre und andere Augenverletzungen;
  20. Warzen;
  21. Akne;
  22. einsamer Wurm;
  23. Talgzysten.

Wenn Sie Alkohol nicht ausstehen können, gibt es auch eine Variante des Rezepts, die Sie auch als allgemeines Tonikum und zur Vorbeugung der meisten Krankheiten verwenden können.

Zutaten

  • 250 g Aloe arborescens Blätter;
  • 200 g frischer Zitronensaft;
  • 3-4 Suppenlöffel reinen Honigs aus Bio-Qualität

So bereiten Sie das Rezept vor

Mischen Sie alles und achten Sie dabei darauf, das Licht zu vermeiden. Dann im Kühlschrank aufbewahren.

Dosierung

Wie für das Originalrezept von Pater Zago.
Vermeiden Sie die Herstellung von mehr als 500 ml, um immer ein frisches Produkt zu erhalten.

Jetzt musst du nur noch dieses “ mein Geheimnis “ erleben .

Natürlich gibt es keine 100% ige Garantie dafür, dass Aloe Arborescens jeden heilen kann (Fehler sind jedoch weniger als 20%). In jedem Fall helfen Ihnen die zahlreichen heilenden Eigenschaften immer.

3 – Wie geht es weiter?

Jetzt haben auch Sie das Geheimnis einer unglaublich starken Heilung.

Was wirst du damit machen?

  1. Erste Chance.
    Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie, dass Sie bei gesundheitlichen Problemen eine mögliche Lösung haben. In der Zwischenzeit kommt es jedoch vor, dass Sie es vergessen. Dies ist sicherlich die Möglichkeit, verworfen zu werden, leider befürchte ich, dass die meisten von Ihnen hier aufhören werden.
  2. Zweite Möglichkeit
    Sie beschließen, Ihre Gesundheit in die Hand zu nehmen, um den krebserzeugenden Wirkungen der uns umgebenden Schadstoffe und der uns vergiftenden industriellen Lebensmittel entgegenzuwirken, und Sie entscheiden sich für eine Aloe arborescens-Pflanze und nehmen die Zubereitung zyklisch ein.

In diesem Fall habe ich eine Anfrage für Sie: Wenn Sie dank dieses Rezepts Ergebnisse erhalten, teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Bekannten oder direkt das Geheimnis des Rezepts mit Aloe Arborescens.

Je mehr Menschen ihnen bewusst werden, desto mehr werden sie geleitet und verbessern ihre Gesundheit.

Dank Ihnen können Dutzende, dann Hunderte und vielleicht Tausende von Menschen wieder ein Lächeln finden. Es braucht nicht viel.

Wenn Sie sich wirklich für dieses Thema interessieren, empfehle ich Ihnen, die Arbeit von Pater Romano Zago mit dem Titel „Aloe Arborescens Krebs kann geheilt werden“ zu vertiefen und einen Blick darauf zu werfen .

Aloe Arborescens ist ungiftig
 : Die einzige bekannte unangenehme Nebenwirkung ist Abführmittel.

Wenn Sie es deshalb nehmen, riskieren Sie nichts, aber Sie werden sehen, wie sich Ihre Stimmung verbessert, Ihr Körper besser arbeitet und Ihre sexuelle Kraft gedeiht.

Ich rate Ihnen daher, es so schnell wie möglich zu versuchen

4. Schlussfolgerung

Die Wirkmechanismen von Aloe arborescens sind heute noch nicht alle bekannt .

Heute wissen wir, dass es das Immunsystem moduliert und moduliert.

Die Forscher haben noch viel zu tun, um zu verstehen, wie Aloe arborescens so viele Krankheiten heilen kann.

Aber ist es wirklich notwendig, es vollständig zu verstehen, um es nutzen zu können?

Der Eindruck ist, dass die Medizin sich weigert, unabhängig davon, was sie nicht verstehen kann.

Wenn wir dieses Messgerät jedoch für alles verwenden würden, müssten wir auch die Verwendung unseres Gehirns einstellen, da viele Gehirnprozesse und -mechanismen völlig rätselhaft bleiben. Dies ist offensichtlich ein sektiererischer, konformistischer und obskurantistischer Ansatz.

Wahre Wissenschaft berücksichtigt Phänomene, auch wenn sie sie nicht vollständig verstehen und erklären kann.

Und das ist bei diesem Geheimnis der Fall, das fast alles heilen kann.

John Ellis


Wo kann man den frischen Aloe Arborescens Saft kaufen, der nach dem Rezept von Pater Romano Zago hergestellt wird?

Ob aufgrund des Mangels an Garten, des ungeeigneten Klimas oder des Zeitmangels, leider hat nicht jeder die Möglichkeit, das Rezept der Aloe arborescens zu Hause nach den Anweisungen von Pater Romano Zago selbst herzustellen.

Glücklicherweise gibt es in Italien Bauernhöfe, die Aloe arborescens anbauen und auf Bestellung frischen Saft produzieren, der in jeder Hinsicht dem Originalrezept des brasilianischen Mönchs folgt. Eine der qualitativ und preislich besten ist die Farm Erbe di Mauro, die sich seit Jahren auf die Herstellung dieser Säfte spezialisiert hat.

Sie können das Produkt direkt auf der Website bestellen : www.erbedimauro.it

Preis für Aloe Arborescens Saf

Aloe Arborescens Saft
Rezept von Pater Romano Zago

Zutaten : Aloe Arborescens, Honig und Grappa (alle aus biologischem Anbau )
Inhalt : 750 ml
Preis : 35 €

ENTDECKEN